Erfolgreich in der „45er-Klasse“

Bei den deutschen Meisterschaften in Wattenscheid traten aus Rußheim sowohl die Herren als auch das Mixed-Team in der Altersklasse 45 an.

Allerdings erreichte die Rußheimer am Tag vor dem Turnier die Nachricht, dass eine Mixed-Spielerin verletzungsbedingt nicht spielen konnte, was das Aus für die Mannschaft bedeutet hätte. Hier ein besonderer Dank an Dagmar aus Oberhausen, die am Samstagnachmittag noch einspringen konnte, die Passberechtigung organisierte und am Sonntag kurz nach fünf Uhr morgens ins Auto gestiegen ist und rechtzeitig zum Turnierbeginn dort war. Tolle Leistung.

 

Die Vorrunde der Herren 45 bescherte uns Gegner aus Edenkoben/Pfalz, Mainz/Rheingau, und Malterdingen/Baden. Mit Abschluss der Gruppenrunde belegten die Rußheimer Platz 2 und standen damit im Halbfinale. Dort ging es gegen den Vorjahresmeister aus dem schwäbischen Heldenfingen. In einem auf höchstem Niveau laufenden 3-Satz-Halbfinale mussten die Rußheimer am Ende eine knappe Niederlage hinnehmen und konnten deshalb „nur“ noch Dritter werden. Gegen die Mannschaft aus Enzweihingen ließen die Rußheimer mit Rainer Kiesecker, Guido Werner, Markus klein, Matthias Maiwald, Bernhard Fürst und Uwe Jund aber nichts anbrennen und konnten die Bronzemedaillen in Empfang nehmen. 

Bei den Mixed 45 am zweiten Spieltag trifft man erfahrungsgemäß auf die gleichen Gegner, da die meisten Mannschaften in beiden Turnieren antreten. Nach vier Siegen in Folge konnten die Rußheimer gegen Enzweihingen ins Halbfinale gehen. Allerdings verloren sie gleich den ersten Satz, gewannen den zweiten und mussten im dritten Satz alles geben. Mit einem 25:20 standen sie im Finale und trafen dort auf Vorjahresgegner Malterdingen/Breisgau. Hier mussten Rainer, Guido, Uwe, Markus, Bernhard, Silke und Dagmar dann aber den entscheidenden dritten Satz abgeben und konnten am Ende die Silbermedaille auf dem Treppchen in Empfang nehmen. Glückwunsch an die Mannschaften.

 

Mitglied werden?

 

Laden Sie einen der folgenden Anträge (PDF-Format) herunter:
 

Mitglied Kind (bis 14 Jahre)

Mitglied Erwachsen (ab 15 Jahren)

Mitglied Familie

Zusatzblatt Sportbeitrag

Bankverbindung


Sparkasse Karlsruhe
BIC: KARSDE66XXX
IBAN: DE46 6605 0101 0106 0003 59

Raiffeisenbank Hardt-Bruhrain eG
IBAN: DE85 6606 2366 0009 2188 07
BIC: GENODE61DET

----

Der CVJM-Russheim e.V. verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der AO (Abgabenordnung)
Die Satzungszwecke entsprechen § 52 Abs. 2B Satz1  Nr. 2 AO

Kontakt

 

CVJM Rußheim e. V.

Vorstand
Simon Schmidt
Daniel Raber
Henry Wagner

Anschrift Vereinsgelände
Schillerstr. 26
76706 Dettenheim
(Postanschrift s. Impressum)

info@cvjmrussheim.de
www.cvjmrussheim.de

 

Impressum

Datenschutzerklärung